Anhängerkupplung Fiat

Die passende Anhängerkupplung für Ihr Fiat Fahrzeug erhalten Sie hier auf ahk-preisbrecher.de. Sie befinden sich jetzt in der Rubrik zur Anhängerkupplung für Fahrzeuge des Herstellers Fiat. Wählen Sie nun bitte das passende Modell aus, um die gesamte Auswahl der Anhängerkupplung in starr oder auch AHK abnehmbar für das gewählte Fiat Modell zu erhalten.


Weitere Unterkategorien:
Fiat 124-II, Abarth, NF, nur zur Verwendung v, Heckrägern- Montage bei uns im Haus - 2015-
Fiat 124-II, NF, nur zur Verwendung v, Heckrägern- Montage bei uns im Haus - 2015-
Fiat 500 Abarth-spez, Abarth 500, 595 - 2007-2016
Fiat 500 Abarth-spez, Abarth 500, 595 - 2016-
Fiat 500 Cabrio - 2010-2015
Fiat 500 Cabrio - 2016-
Fiat 500 L - 2012-
Fiat 500 L-Living - 2012-
Fiat 500 L-Trekking - 2012-2014
Fiat 500 L-Trekking - 2014-
Fiat 500 S - 2016-
Fiat 500-Fließheck - 2007-2015
Fiat 500-Fließheck - 2016-
Fiat 500X-Off Road look, City look - 2014-
Fiat Albea-Limousine - 2001-
Fiat Barchetta - 1996-2003
Fiat Brava-5-türig - 1995-2002
Fiat Bravo-3-türig - 1995-2002
Fiat Bravo-5-türig - 2007-
Fiat Cinquecento - 1993-1999
Fiat Coupé - 1994-1999
Fiat Coupé - 2000-
Fiat Croma-II (194) - 2005-
Fiat Doblo Cargo-III Cargo incl, Maxi (263) - 2010-
Fiat Doblo Cargo-III Cargo incl, Maxi, nur für CNG-Fahrzeuge (263) - 2010-
Fiat Doblo Work Up-Work Up (263) - 2012-
Fiat Doblo-I (223) - 2000-2005
Fiat Doblo-I Maxi (223) - 2000-2005
Fiat Doblo-II (223) - 2005-2010
Fiat Doblo-II Maxi (223) - 2005-2010
Fiat Doblo-III incl, Maxi (263) - 2010-
Fiat Doblo-III, nur für CNG-Fahrzeuge (263) - 2010-
Fiat Ducato-Kasten, Bus, alle Radstände L1, L2, L3, L4, XL - 2006-2010
Fiat Ducato-Kasten, Bus, alle Radstände L1, L2, L3, L4, XL - 2011-2014
Fiat Ducato-Kasten, Bus, alle Radstände L1, L2, L3, L4, XL - 2014-
Fiat Ducato-Kasten, Bus, Kombi 2 WD - 1994-2002
Fiat Ducato-Kasten, Bus, Kombi 2 WD - 2002-2006
Fiat Ducato-Kasten, Bus, Kombi 4 WD - 1994-2002
Fiat Ducato-Kasten, Bus, Kombi 4 WD - 2002-2006
Fiat Ducato-Pritsche, 2 WD - 1994-2002
Fiat Ducato-Pritsche, 2 WD - 2002-2006
Fiat Ducato-Pritsche, 2 WD, Radstand: 3000mm, 3450mm - 2006-
Fiat Ducato-Pritsche, 2 WD, Radstand: 4035mm - 2006-
Fiat Ducato-Pritsche, 2 WD, Radstand: 4035mm, L4, XL - 2006-
Fiat Ducato-Pritsche, 4 WD - 1994-2002
Fiat Ducato-Pritsche, 4 WD - 2002-2006
Fiat Ducato-Pritsche, 4 WD, Radstand: 3000mm, 3450mm - 2006-
Fiat Ducato-Pritsche, 4 WD, Radstand: 4035mm - 2006-
Fiat Ducato-Pritsche, 4 WD, Radstand: 4035mm, L4, XL - 2006-
Fiat Fiorino-146, Kasten, Bus, Kombi, incl, 4x4 - 1994-2000
Fiat Fiorino-Kasten, nicht für Gas-Fahrzeuge - 2008-
Fiat Fiorino-Pick Up - 1994-1998
Fiat Freemont - 2011-2012
Fiat Freemont - 2012-
Fiat Freemont-Cross - 2012-
Fiat Fullback - 2016-
Fiat Idea - 2003-
Fiat Linea - 2007-2014
Fiat Linea - 2014-
Fiat Marea-Kombi Weekend - 1996-2002
Fiat Marea-Kombi Weekend - 2003-
Fiat Marea-Limousine - 1996-2002
Fiat Marengo -185B, 185C - 1996-2002
Fiat Multipla - 1999-2004
Fiat Multipla - 2004-
Fiat Palio-Fließheck 3-5-türig - 2000-
Fiat Palio-Kombi - 1996-1998
Fiat Palio-Kombi - 1998-2001
Fiat Palio-Kombi - 2002-
Fiat Palio-Pick-Up - 1999-
Fiat Panda-4X4 und Cross, nicht Gasantrieb - 2006-2012
Fiat Panda-4X4, CLIMBING,CROSS,POP,ROCK,nicht Gasantrieb - 2012-
Fiat Panda-4X4, nicht Gasantrieb - 2003-2011
Fiat Panda-nicht 4x4, nicht Gasantrieb - 2003-2011
Fiat Panda-nicht 4x4, nicht Gasantrieb - 2012-
Fiat Panda-nicht 4x4, nicht Gasantrieb, bitte vorab Fzg, auf Anhängelastfreigabe prüfen - 2012-
Fiat Panda-Trekking - 2014-
Fiat Punto-Cabrio - 1993-1999
Fiat Punto-Evo - 2009-2011
Fiat Punto-Fließheck - 1993-1999
Fiat Punto-Fließheck - 1999-2003
Fiat Punto-Fließheck, inkl, Pop, Easy, Lounge - 2012-
Fiat Punto-Fließheck, inkl, Sporting HGT und Sound - 2003-2006
Fiat Punto-Grande Punto - 2006-2013
Fiat Punto-Grande Punto, spez, Abarth - 2006-
Fiat Punto-Van - 1999-2006
Fiat Qubo - 2008-
Fiat Scudo-Kasten, Bus, Kombi - 1995-2002
Fiat Scudo-Kasten, Bus, Kombi - 2002-2007
Fiat Scudo-Kasten, Bus, Kombi - 2007-
Fiat Scudo-Kasten, Bus, Kombi, Fzg, mit Niveauregulierung - 2007-
Fiat Scudo-Kasten, Bus, Kombi, Fzg, mit Niveauregulierung, spez, auch mit Einparksensoren- PDC - 2007-
Fiat Scudo-Kasten, Bus, Kombi, spez, auch mit Einparksensoren- PDC - 2007-
Fiat Sedici - 2006-
Fiat Seicento-Fließheck - 1998-
Fiat Siena-Limousine - 1996-2001
Fiat Stilo-Fließheck - 2001-2004
Fiat Stilo-Fließheck - 2004-2008
Fiat Stilo-Fließheck 3-türig - 2001-2008
Fiat Stilo-Kombi - 2003-
Fiat Strada - 1999-2004
Fiat Strada - 2004-2006
Fiat Strada - 2006-
Fiat Talento - 2016-
Fiat Tipo-Fließheck, 5-Türig - 2016-
Fiat Tipo-Kombi - 2016-
Fiat Tipo-Limousine - 2016-
Fiat Ulysse - 1994-1997
Fiat Ulysse - 1997-2002
Fiat Ulysse - 2002-2005
Fiat Ulysse - 2005-2007
Fiat Ulysse - 2007-
Fiat Uno-Kastenwagen - 1990-1997

Anhängerkupplung für den Fiat: AHK-Modelle für jedes Fahrzeug

Eine Anhängerkupplung kann sehr flexibel verwendet werden. Sie eignet sich nicht nur zum Ankoppeln eines Anhängers. Auch Fahrradträger oder andere Lastenträger können auf der Kupplung montiert werden. Nicht alle Fahrzeuge sind ab Werk mit einer Anhängerkupplung ausgestattet. Dies ist kein Problem, denn Sie können auch bei einem älteren Fiat eine Anhängerkupplung nachrüsten. Die Nachrüstung ist bei nahezu allen Fahrzeugen möglich. Eine AHK wird fest mit dem Bodenblech verankert. Für die richtige Montage sind im Kofferraum die Montagepunkte angezeigt. Die Punkte müssen für die Montage nur ausgestanzt zu werden. Wenn eine passende AHK für das jeweilige Fahrzeug bestellt wird, ist gewährleistet, dass die Montage ohne Probleme möglich ist. Die AHK wird fest mit dem Bodenblech verschraubt. Das Befestigungsmaterial ist im Lieferumfang enthalten und auf die Anhängerkupplung abgestimmt. Jede AHK, die Sie in Deutschland bestellen, besitzt eine Betriebserlaubnis für ein oder mehrere Fahrzeugmodelle. Wenn Sie sichergehen möchten, dass es bei einer Verkehrskontrolle keine Probleme gibt, sollten Sie die Betriebserlaubnis immer dabei haben. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Anhängerkupplung in den Fahrzeugpapieren eintragen zu lassen. Dazu müssen Sie nach der Montage zum TÜV fahren. Wenn Sie sich entscheiden, die Montage von einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen, kann die Werkstatt die Eintragung der AHK veranlassen.

Die passende Anhängerkupplung für jeden Bedarf wählen

Es gibt verschiedene Modelle für Anhängerkupplungen, die am Fiat montiert werden können. Grundsätzlich wird zwischen starren und abnehmbaren Anhängerkupplungen unterschieden. Beide Modelle haben Vor- und Nachteile. Diese sollten Sie kennen, um sich für die richtige AHK zu entscheiden. Alternativ können Sie sich für eine Anhängerkupplung entscheiden, die bei Nichtgebrauch weggeklappt werden kann. Diese Art der AHK ist jedoch nicht für alle Modelle erhältlich.

Die starre AHK bleibt dauerhaft montiert

Wie der Name schon sagt, wird die starre Anhängerkupplung dauerhaft sichtbar mit dem Fahrzeug verbunden. Sie besteht aus einem einzigen Teil und kann nur durch Demontage vom Auto entfernt werden. Der Vorteil dieser Variante liegt darin, dass die AHK ständig nutzbar ist. Bei Bedarf kann der Anhänger oder der Aufbau einfach montiert werden, auch die Demontage ist ganz einfach. So ist Ihr Fahrzeug jederzeit bereit für den Einsatz mit Anhänger oder Fahrradträger und Sie können spontane Hängerfahrten unternehmen. Ein weiterer Vorteil liegt in den geringeren Kosten für den Kauf der Anhängerkupplung. Sie ist deutlich günstiger als Modelle, die abgenommen oder weggeklappt werden können. Einige Fahrzeughalter sehen in der starren AHK einen optischen Nachteil des Fahrzeugs. Vor allem bei kleinen Modellen der Marke Fiat fällt die AHK stark auf. Wenn Ihnen die Optik nicht zusagt, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen, das nicht so deutlich sichtbar ist.

Abnehmbare Anhängerkupplung am Fiat?

Die abnehmbare AHK wird nur dann am Fahrzeug montiert, wenn sie benötigt wird. Bei Nichtgebrauch wird sie von ihrer Halterung gelöst und im Kofferraum aufbewahrt. Die Montage und das Ablösen gehen zwar recht schnell, es muss aber dennoch zeitlich einkalkuliert werden. Bei abgenommener Kupplung dauert das Koppeln des Anhängers oder das Anbringen des Aufbaus länger als bei dem starren Modell. Ein weiterer Nachteil liegt in den höheren Kosten. Beim Kauf kann eine abnehmbare Kupplung abhängig vom Modell doppelt so teuer sein wie die starre Variante für das gleiche Fahrzeug. Die Vorteile der abnehmbaren Kupplungsvariante für den Fiat liegen in der Optik. Wenn die AHK nicht benötigt wird, ist sie am Fahrzeug kaum sichtbar. Auch die Montage gestaltet sich nicht schwieriger als bei den starren Modellen. Abnehmbare Anhängerkupplungen gibt es für die Modelle von Fiat in verschiedenen Ausführungen. Einige sind auch in demontiertem Zustand deutlich sichtbar, während die Mechanik bei anderen Modellen komplett hinter der Stoßstange verschwindet.

Was kostet eine AHK für die Montage am Fiat?

Möchten Sie Ihren Fiat mit einer Anhängerkupplung nachrüsten, haben Sie eine große Auswahl an Varianten, die Sie an Ihrem Fahrzeug montieren können. Alle Anhängerkupplungen werden montagefertig geliefert. Dies bedeutet, dass Sie die AHK mit einem kompletten Montagesatz geliefert bekommen. Auch ein Installationspaket für die Elektronik inklusive Adapter für den elektrischen Anschluss des Hängers ist im Lieferumfang enthalten. Darüber hinaus wird ein Schutzspray mitgeliefert. Es wird nach Beendigung der Installation über dem Bodenblech aufgetragen. Da eine Durchbohrung des Bodenblechs notwendig ist, legt sich die Substanz aus dem Schutzspray wie ein Film über den Boden des Fahrzeugs. Einer frühzeitigen Korrosion wird auf diese Weise wirksam vorgebeugt. Aktuelle Modelle werden mit einer großen Preisspanne angeboten. Zunächst müssen Sie darauf achten, dass Sie vor dem Kauf das passende Fahrzeugmodell auswählen. Dabei ist nicht nur der Modellname entscheidend, sondern auch das Baujahr. Fahren Sie beispielsweise einen Fiat Doblo-III Cargo aus Baujahren ab 2010, zahlen Sie zwischen 180 und 350 EUR für eine Anhängerkupplung. Dabei handelt es sich bei dem günstigsten Modell um eine starre AHK. Sind Sie bereit, etwa den doppelten Preis auszugeben, bekommen Sie einen Bausatz für eine abnehmbare Anhängerkupplung. Für den Fiat Ducato beginnen die Preise bei etwa 250 EUR. Auch hier bekommen Sie eine starre Anhängerkupplung. Es ist wichtig, dass Sie beim Kauf berücksichtigen, ob Sie einen Pritschen- oder einen Kastenwagen fahren. Die Preise für den Kastenwagen variieren bis zu 650 EUR. Grundsätzlich sollten Sie zwischen 170 und 900 EUR für den Kauf einer Anhängerkupplung einplanen. Montagekosten kommen nicht hinzu, da Sie die AHK sehr einfach selbst nachrüsten können.

Der hohe Nutzen einer Anhängerkupplung für Privat und Gewerbe

Mit einer AHK können Fahrzeuge sehr flexibel genutzt werden. Wenn Sie mit einem Anhänger oder einem Wohnwagen in den Urlaub fahren möchten, müssen Sie Ihr Fahrzeug zwingend mit einer AHK ausstatten. Gleiches gilt, wenn Sie häufig große und sperrige Gegenstände oder Baustoffe transportieren wollen. Dies kann notwendig werden, wenn Sie ein Gewerbe betreiben. Aber auch Häuslebauer haben einen Vorteil, wenn sie an ihr Fahrzeug einen Hänger anhängen können. Fahrradfahrer können auf ihren Fiat mit Anhängerkupplung einen Fahrradträger montieren. Grundsätzlich ist die Mitnahme von Fahrrädern auch auf dem Dach möglich. Dies ist jedoch aus diversen Gründen umständlich: Die Fahrräder müssen auf das Dach gehoben werden, was vor allem bei schweren Modellen oder E-Bikes kompliziert ist. Fahrradträger für die Anhängerkupplung sind sehr viel einfacher zu verwenden. Abhängig vom Modell ist es möglich, bis zu vier Fahrräder zu transportieren. Ein weiterer Vorteil beim Transport von Fahrrädern auf der Anhängerkupplung liegt im Kraftstoffverbrauch. Da sich die Räder hinter dem Fahrzeug befinden, ist der Verbrauch nicht oder nur sehr leicht erhöht. Im gewerblichen Bereich wird der Fiat Ducato gern mit einer Anhängerkupplung ausgerüstet. Gewerbliche Betriebe haben mit dem Kauf eines eigenen Hängers den großen Vorteil, dass sie im Transport von Baustoffen und sperrigen Gegenständen sehr flexibel sind. Außerdem werden die Kosten für die Miete eines Anhängers gespart.