Qualitätsprodukte
und 100% Service
seit über 15 Jahren
Haben Sie Fragen?
wir helfen gern
0 44 89 - 92 34 67 6

Mo. - Fr. 08:00 - 19:00
Sa. 09:00 - 11:00

Anhängerkupplung Mazda

Die passende Anhängerkupplung für Ihr Mazda Fahrzeug erhalten Sie hier auf ahk-preisbrecher.de. Sie befinden sich jetzt in der Rubrik zur Anhängerkupplung für Fahrzeuge des Herstellers Mazda. Wählen Sie nun bitte das passende Modell aus, um die gesamte Auswahl der Anhängerkupplung in starr oder auch AHK abnehmbar für das gewählte Mazda Modell zu erhalten.


Weitere Unterkategorien:
Mazda 121-Fließheck - 1996-2001
Mazda 121-Fließheck - 2001-
Mazda 121-Limousine, Serie FA - 1993-1997
Mazda 2-Fließheck - 2003-2007
Mazda 2-Fließheck - 2007-
Mazda 2-Fließheck - 2015-
Mazda 2-Fließheck, spez, Automatik, nur für Heckträgerbetrieb - 2007-
Mazda 3-Fließheck - 2013-
Mazda 3-Fließheck Sport, nicht für MPS - 2003-2009
Mazda 3-Fließheck, nicht für MPS - 2009-2013
Mazda 3-Stufenheck - 2003-2009
Mazda 3-Stufenheck - 2009-2013
Mazda 3-Stufenheck - 2013-
Mazda 323-3-türig Fließheck, BA, nicht 4x4 - 1997-2001
Mazda 323-3-türig und 5-türig, BA, auch für GTS u, Punch - 1997-2001
Mazda 323-4 trg, Limousine, BA, nicht 4x4 - 1997-1998
Mazda 323-4 trg, Limousine, BJ - 1998-2001
Mazda 323-4 trg, Limousine, BJ - 2001-2003
Mazda 323-5türig Fließheck, BJ - 1998-2003
Mazda 323-Coupé, BA - 1997-1998
Mazda 5 - 2005-2008
Mazda 5 - 2009-2011
Mazda 5 - 2011-
Mazda 6-Fließheck - 2008-2012
Mazda 6-Fließheck - 2013-
Mazda 6-Fließheck, incl, Sport - 2002-2005
Mazda 6-Fließheck, incl, Sport - 2005-2007
Mazda 6-Kombi - 2008-2012
Mazda 6-Kombi - 2013-
Mazda 6-Kombi, incl, Sport, nicht MPS - 260 PS - 2002-2005
Mazda 6-Kombi, incl, Sport, nicht MPS - 260 PS - 2005-2008
Mazda 6-Limousine - 2008-2012
Mazda 6-Limousine - 2013-
Mazda 6-Limousine, nicht MPS - 260 PS - 2002-2005
Mazda 6-Limousine, nicht MPS - 260 PS - 2005-2007
Mazda 626-Fließh, , Lim, , GE - 1994-1997
Mazda 626-Fließh, , Lim, , GF - 1997-2000
Mazda 626-Fließh, , Lim, , GF - 2000-2002
Mazda 626-Kombi 4x4 - 1991-1998
Mazda 626-Kombi, GW - 1998-2000
Mazda 626-Kombi, GW - 2000-2002
Mazda B 2500-Kasten 2WD - 1999-2000
Mazda B 2500-Pick Up 2WD - 2000-2006
Mazda B 2500-Pick Up 4WD - 1996-1998
Mazda B 2500-Pick Up 4WD - 1998-1999
Mazda B 2500-Pick Up 4WD - 2000-2006
Mazda Bongo-MPV (Special Import), Serie SGL3, SGL5, SGL11, SGLW - 1992-1999
Mazda BT- 50-2WD m, Rohrstoßfänger - 2012-
Mazda BT- 50-2WD m, Trittbrett - 2012-
Mazda BT- 50-2WD- 2- türig - 2006-2011
Mazda BT- 50-4WD - 2006-2011
Mazda BT- 50-4WD m, Rohrstoßfänger - 2012-
Mazda BT- 50-4WD m, Trittbrett - 2012-
Mazda CX- 3 - 2015-
Mazda CX- 5 - 2012-
Mazda CX- 7-Benzinmotor - 2009-
Mazda CX- 7-Dieselmotor - 2009-
Mazda CX- 7-SUV - 2007-2009
Mazda CX- 7-SUV, Sonderanfertigung, Montage nur bei uns im Haus - 2007-2009
Mazda CX- 9 - 2007-2014
Mazda CX- 9 - 2015-
Mazda Demio-DW - 1998-2000
Mazda Demio-DW - 2001-
Mazda MPV - 1996-1999
Mazda MPV-6 Sitzer - 2003-
Mazda MPV-nicht 6 Sitzer - 1999-
Mazda MX 5, NA - 1992-1998
Mazda MX 5, NB-nur zur Verwendung v, Heckrägern - 1997-2005
Mazda MX 5, NC-nur zur Verwendung v, Heckrägern - 2005-
Mazda MX 5, ND-nur für Heckträgerbetrieb - 2015-
Mazda Premacy - 1999-2002
Mazda Premacy - 2002-2005
Mazda RX 8 - 2003-2008
Mazda Tribute - 2001-2004
Mazda Tribute - 2004-
Mazda Xedos-9 - 1993-1998
Mazda Xedos-9 - 1998-2002

Anhängerkupplung für Mazda? Schnell und günstig nachrüsten

Vielleicht sind Sie mit Ihrem Mazda sehr zufrieden - würden sich aber ab und an über die Möglichkeit freuen, einen Anhänger ziehen zu können. Ob Beseitigung von Gartenabfällen oder Sommerurlaub: Die AHK leistet stets wertvolle Dienste. Auch die Montage eines Fahrradträgers ist mittels Anhängerkupplung einfach und flexibel möglich. Was möchten Sie darüber hinaus noch zum Thema Anhängerkupplung nachrüsten wissen?

Welche Anhängerkupplung eignet sich für meinen Mazda?

Für Ihren Mazda haben wir zwei unterschiedliche Typen von günstigen Anhängerkupplungen im AHK-Sortiment: feststehende sowie abnehmbare Anhängerkupplungen. Beide Varianten sind für unterschiedliche Zwecke nützlich und haben demzufolge ihre Daseinsberechtigung. Die feststehende, starre Anhängerkupplung ist besonders günstig nachrüstbar. Weil auf ein entsprechendes Gelenk verzichtet werden kann, ist die Konstruktion einfacher und damit preiswerter. Wird nur selten ein Anhänger gezogen, lässt sich die abnehmbare Kupplung ganz einfach demontieren. Die Optik des Fahrzeugs wird dadurch nicht mehr beeinträchtigt. Dafür fallen die Kosten ein wenig höher aus. Ansonsten ist kaum von wichtigen Unterschieden auszugehen, in punkto Sicherheit und Belastbarkeit gibt es keine Nachteile - auch wenn häufig Anderes zu lesen ist. Sie können sich sicher sein, dass sämtliche Produkte, die Sie bei uns für Ihren Mazda erhalten, typgeprüft und zugelassen sind.

Was kostet das Nachrüsten einer AHK für den Mazda?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, weil der Preis einer AHK von verschiedenen Kriterien abhängt. Zum einen ist die technisch kompliziertere Variante der abnehmbaren Anhängerkupplung ein wenig teurer als die starren Modelle es sind. Zum anderen sollte beachtet werden, dass bei der Montage einer AHK der Querträger Ihres Fahrzeugs durch ein modifiziertes Bauteil ausgetauscht wird. Je nach Aufbau des Fahrzeugs wird dazu eine technisch mehr oder weniger aufwändige Lösung notwendig - was sich auch im unterschiedlichen Preis widerspiegelt. Zu guter Letzt werden Sie womöglich bemerkt haben, dass sich die Anhängerkupplungen auch hinsichtlich der maximalen Belastbarkeit unterscheiden. Werden diese Dinge berücksichtigt, kann eine Preisspanne von ca. 200 bis 500 Euro pro AHK für Ihren Mazda angegeben werden. Grundsätzlich mit inbegriffen ist übrigens auch ein Elektrosatz für den Anschluss der Beleuchtungsanlage des Anhängers, sämtliches Montagematerial sowie eine Montageanleitung - also abgesehen vom Werkzeug alles, was Sie für das Nachrüsten einer Anhängerkupplung benötigen. Darüber hinaus erhalten Sie natürlich notwendige Dokumente wie die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) oder eine Unbedenklichkeitsbescheinigung zur Eintragung der AHK in die Papiere Ihres Mazda.

Anhängerkupplung für Mazda 3 oder Mazda 6 bestellen und selbst nachrüsten?

Prinzipiell ist dies überraschend einfach möglich. Beim Mazda 3 und Mazda 6 handelt es sich genau wie beim CX-5 um beliebte Fahrzeuge, die sich allerdings in ihrem Charakter vollkommen unterscheiden. Trotz des unterschiedlichen Einsatzzwecks ist es problemlos machbar, den Nutzwert selbst bei einem CX-5 noch durch das Nachrüsten einer Anhängerkupplung zu steigern. Wie bereits erwähnt, erhalten Sie zusammen mit der Lieferung einer AHK sämtliche Montagematerialien, die benötigt werden. Außerdem sorgt eine Montageanleitung dafür, dass Schritt für Schritt vorgegangen werden kann. Selbst wenn Sie erstmals eine Anhängerkupplung am Mazda nachrüsten, wird Sie diese Aufgabe nicht vor unlösbare Herausforderungen stellen. Auch wenn die konkreten Arbeitsschritte je nach Fahrzeugmodell voneinander abweichen können, muss üblicherweise zunächst die hintere Stoßstange demontiert werden. Dieser Arbeit lässt sich besonders einfach durchführen, wenn eine Hebebühne genutzt werden kann. Danach erfolgt die Demontage eines geschraubten Querträgers. Dieses Bauteil wird dann durch einen modifizierten Querträger ersetzt, der entweder mit einer feststehenden Anhängerkupplung ausgestattet ist oder über eine Aufnahme für eine abnehmbare AHK verfügt. Danach muss sich nur noch um den Anschluss der Elektrik gekümmert werden, damit auch die Beleuchtungsanlage des Anhängers angesteuert werden kann. Dafür wird eine Steckdose montiert, die über die mitgelieferten Kabel an die Bordelektronik Ihres Fahrzeugs angeschossen wird. Neben den beliebten Modellen Mazda 3, Mazda 6, CX-5 haben wir auch Anhängerkupplungen für den kompakten Mazda 2 sowie den CX-9 im Sortiment unseres Shops. Sie sehen also: Die praktische Kupplung ist unabhängig von der gewählten Fahrzeugkategorie sinnvoll.

Muss das Nachrüsten der AHK am Mazda eingetragen werden?

Grundsätzlich ist eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere nicht zwingend notwendig. Üblicherweise wird eine sogenannte „Allgemeine Betriebserlaubnis" (ABE) mitgeliefert. Dieses Dokument belegt, dass die Anhängerkupplung für Ihren Mazda geprüft wurde und ohne Einschränkungen hinsichtlich der Sicherheit verwendet werden kann. Sie müssen diese ABE allerdings ständig mitführen und bei der Hauptuntersuchung vorzeigen. Alternativ ist es ebenso möglich, die AHK in die Fahrzeugpapiere eintragen zu lassen. Dabei ist zu beachten, dass für die Eintragung Gebühren zu zahlen sind.

AHK und Fahrradträger selbst montieren und Räder mitnehmen

Sie verreisen gerne? Ein Kurzurlaub über ein verlängertes Wochenende ist immer eine Wohltat. Wenn Sie etwas für Ihr körperliches Wohlbefinden tun möchten, nehmen Sie doch einfach Ihre Fahrräder mit. Auch wenn ein Mazda CX-5 mit einem durchaus üppigen Raumangebot aufwarten kann, lassen sich mit dem Fahrzeug wohl keine Fahrräder transportieren - für einen Mazda 3 oder Mazda 6 gilt dies erst recht. Dabei ist es problemlos möglich, dass Sie eine AHK nachrüsten und dann einen Fahrradträger montieren. Durch das Nachrüsten kann sich ein Fahrradträger ganz einfach auf die Anhängerkupplung abstützen. Somit können Sie ganz flexibel zwei bis sechs Fahrräder mitnehmen - und den Kofferraum von Ihrem CX-5 trotzdem noch problemlos öffnen. Denn durch das Nachrüsten eines Fahrradträgers wird die Kofferraumklappe nicht verbaut, der Träger lässt sich ganz einfach umklappen. Sie gewinnen durch die Anhängerkupplung einen echten Mehrwert für Ihren Mazda CX-5 und jedes andere Mazda-Modell, der sich auch bei einem spontanen Ausflug mit den Fahrrädern auszahlt. Sie haben Fragen zum Nachrüsten einer AHK oder eines Fahrradträgers? Kommen Sie einfach auf uns zu - wir beantworten offene Anliegen gerne.