Renault

Weitere Unterkategorien:

Anhängerkupplung für Modelle des Herstellers Renault nachrüsten

Manche Fahrzeuge des Herstellers Renault sind ab Werk mit einer Anhängerkupplung ausgerüstet. Wenn Ihr Auto nicht dazu gehört, brauchen Sie auf die Annehmlichkeiten nicht zu verzichten: Sie können eine Hängerkupplung für Ihr Fahrzeug günstig und schnell nachrüsten. Dies ist auch dann möglich, wenn Sie ein älteres Renault-Modell fahren. Haben Sie sich für die Nachrüstung entschieden, können Sie aus verschiedenen Anhängerkupplungen wählen. Der Einsatz Ihres Fahrzeugs ist mit einer AHK auf vielfältige Weise möglich: Sie können jederzeit Lasten mit einem Anhänger transportieren; auch für den Transport von Fahrrädern ist die Anhängerkupplung sehr gut geeignet.

Nachrüsten der Anhängerkupplung leicht gemacht

Das Nachrüsten einer Hängerkupplung ist einfacher, als man denken mag. Da nahezu jeder Renault mit einer AHK ausgestattet werden kann spielt es keine Rolle, ob Sie einen Megane oder eine Kangoo privat fahren. Auch für den Renault Master, der für den privaten und gewerblichen Einsatz konzipiert ist, kann ein Nachrüstsatz für die Installation einer AHK erworben werden. Die Hängerkupplung wird fest mit dem Bodenblech des Fahrzeugs verbunden. Wenn Sie die Kofferklappe oder die rückwärtige Tür Ihres Renault öffnen und das Bodenblech freilegen, sehen Sie die Markierungen für die Installation der Kupplung. Abhängig vom Fahrzeugmodell handelt es sich um Erhebungen oder Vertiefungen, die Sie vor der Montage ausstanzen müssen. Die Kupplung wird an diesen Stellen fest mit dem Bodenblech verankert. Das Befestigungsmaterial für die Kupplung ist im Lieferumfang enthalten. Nach dem Durchstoßen der Markierungen bringen Sie die Kupplung an und befestigen diese mit den mitgelieferten Bolzen. Danach installieren Sie die Kabel für die Verbindung mit der Bordelektronik. Auch diese Verbindung ist vom Hersteller vorgesehen, sodass Sie in der Regel nur einige Stecker miteinander zu koppeln brauchen. Die Elektronik ist wichtig, weil der Anhänger während der Fahrt an die Beleuchtung angeschlossen werden muss. Bei einer Tagesfahrt wird der Blinker benötigt. Nachts müssen Sie das Licht einschalten. Weil die rückwärtige Beleuchtung am Fahrzeug beim Anhängerbetrieb nicht mehr sichtbar ist, müssen die Leuchten des Hängers eingeschaltet werden. Dies passiert bei richtiger Installation automatisch, wenn Sie das Licht an Ihrem Fahrzeug einschalten. Haben Sie die Anhängerkupplung ordnungsgemäß installiert, ist es wichtig, dass Sie die Funktionsweise des Lichts überprüfen. Dafür schließen Sie probeweise einen Anhänger an und schalten die Beleuchtung entsprechend durch.

Betriebserlaubnis und Abnahme durch den TÜV?

Wenn Sie für Ihren Renault Megane, für den Kangoo oder für den Master eine AHK kaufen, liegt dem Modell eine Betriebserlaubnis bei. Diese Betriebserlaubnis besagt, dass Sie die AHK an Ihrem Fahrzeug montieren dürfen. Sie bekommen für alle Modelle, die Sie in unserem Shop bestellen, eine Betriebserlaubnis mitgeliefert. Nach der Installation der Hängerkupplung sind Sie verpflichtet, die Betriebserlaubnis dauerhaft mitzuführen. Dies ist nicht nur dann notwendig, wenn Sie im Anhängerbetrieb fahren. Sollten Sie in eine Verkehrskontrolle kommen, müssen Sie die Betriebserlaubnis für die Anhängerkupplung unter Umständen vorzeigen. Bei Fahrzeugen, die ab Werk mit einer AHK ausgestattet sind, ist die Kupplung in den Papieren eingetragen. Sie können diesen Eintrag auch beim Nachrüsten einer Anhängerkupplung veranlassen. Dazu montieren Sie die Kupplung und fahren danach mit Ihrem Megane, mit dem Master oder dem Renault Kangoo zum TÜV oder der Dekra. Der Prüfer schaut sich an, ob die Anhängerkupplung ordnungsgemäß montiert wurde, und trägt sie dann in den Papieren ein. Für Sie bedeutet dies, dass Sie die Betriebserlaubnis für die AHK nicht mehr dauerhaft mit sich führen müssen. Grundsätzlich sind Sie jedoch nicht verpflichtet, die AHK vom TÜV abnehmen zu lassen. Zudem kostet dieser Aufwand Zeit und Geld. Es reicht daher aus, wenn Sie die Betriebserlaubnis mitführen.

Kosten der Anhängerkupplung für Ihren Renault

Die Kosten für die AHK richten sich nach dem Modell, das Sie für Ihr Fahrzeug wählen. Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen einer starren und eine abnehmbaren Anhängerkupplung. Die Kosten für eine starre Anhängerkupplung sind deutlich günstiger als für die abnehmbaren Modelle. Die abnehmbaren Modelle sind aufwändiger konstruiert, was der Grund für den höheren Preis ist. Die Entscheidung für ein starres oder abnehmbares Modell müssen Sie individuell treffen; mit keinem der beiden Modelle machen Sie jedoch etwas verkehrt.

Die starre AHK

Bei der starren Anhängerkupplung ist der Kupplungskopf fest mit der Montageeinheit verbunden. Er kann nicht abgenommen werden und bleibt am Heck des Fahrzeugs dauerhaft sichtbar. Der Vorteil liegt in den geringen Kosten für den Kauf der AHK und in der einfachen Montage der Anhänger oder Fahrradträger. Die Kupplung ist immer einsatzbereit. Auch die Montage am Fahrzeug gestaltet sich leichter, was für den Anfänger ein weiterer Vorteil ist. Nachteilig ist die Optik bei manchen Autos. Wenn Sie beispielsweise ein Megane Cabrio oder ein Coupé fahren, wirkt eine Hängerkupplung, die dauerhaft am Fahrzeug befestigt ist, optisch nicht so ansprechend.

Abnehmbare Anhängerkupplung

Bei der abnehmbaren AHK kann der Kupplungskopf bei Nichtgebrauch von der Halterung entfernt werden. Dies hat in erster Linie einen optischen Vorteil. Die Halterung befindet sich im besten Falle unter der Stoßstange und ist bei abgenommenem Kopf nicht sichtbar. Abhängig von der Konstruktion des Fahrzeugs kann es auch sein, dass die Halterung sichtbar bleibt. Die Kosten für eine AHK sind nicht nur von der Wahl des Modells, sondern auch von dem Fahrzeug abhängig. Die AHK für einen Renault Megane oder einen Kangoo kostet zwischen 150 und 400 EUR. Die Preise können leicht nach oben oder unten variieren. Bei den preiswerten Einstiegsmodellen handelt es sich um die starre Variante. Wenn Sie sich für die teureren Modelle entscheiden, bekommen Sie eine AHK mit abnehmbarem Kugelkopf zum Nachrüsten. Für den Renault Master kosten AHK zwischen 200 und 700 EUR. Auch hier handelt es sich bei den preiswerten Einstiegsmodellen um starre Anhängerkupplungen. Die Mehrkosten sind mit der höheren Zuglast zu erklären.

Anhängerkupplungen individuell verwenden

Der hauptsächliche Nutzen einer AHK liegt darin, das Fahrzeug mit einem Anhänger zu betreiben. Viele Fahrzeughalter entscheiden sich für das Nachrüsten einer AHK an ihrem Renault, weil sie regelmäßig große und schwere Lasten transportieren möchten. Bei der Auswahl des Anhängers ist darauf zu achten, dass sowohl die Stützlast der AHK als auch die maximale Anhängelast des Fahrzeugs nicht überschritten werden. Anhängerkupplungen bieten auch im Freizeitbereich flexible Verwendungsmöglichkeiten. So können Sie mit einem Anhänger oder mit einem Wohnwagen in den Campingurlaub fahren. Dabei ist es ebenfalls wichtig, dass Sie die zulässige Anhängelast nicht überschreiten. Wenn Sie gern Fahrrad fahren, bietet Ihnen die Hängerkupplung einen weiteren wichtigen Vorteil: Sie können einen Fahrradträger für bis zu vier Fahrräder auf der Anhängerkupplung montieren. Im Vergleich mit der Dachmontage haben diese Fahrradträger den Vorteil, dass Sie die Fahrräder nicht auf den Renault zu heben brauchen. Das Aufsetzen auf den Fahrradträger, der an der Hängerkupplung befestigt ist, gelingt auch mit wenig Kraftaufwand. Die Fahrräder werden am Heck des Autos sicher transportiert und stehen nicht, wie beim Dachtransport, stark im Wind. Dies ist ein Vorteil, der sich auf den Kraftstoffverbrauch positiv auswirkt.

Neue Artikel

Anhängerkupplung Renault-Megane Kombi, Baureihe 2020- Ausf.:  vertikal

Komplettpaket: Anhängerkupplung incl. Elektrosatz, Adapter und Schutzspray für Renault Megane
Anhängerkupplung für Renault Megane IV: Anhängerkupplung vertikal abnehmbar, abschließbar, ähnlich Abbildung. Lieferumfang für die Montage: Komplette AHK incl. Querträger, Befestigungsteile, Kupplungskugel, Schraubensatz, Nachrüsten Montageanleitung u. Gutachten. Bei Fragen zur ausgewählten Anhängerkupplung für den Renault Megane IV rufen Sie uns gern an.
max. Anhängelast der AHK in kg: 1850
max. Stützlast der AHK in kg: 100

486,31 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anhängerkupplung Renault-Megane Kombi, Baureihe 2020- Ausf.:  horizontal
Anhängerkupplung Renault-Megane Kombi, Baureihe 2020- Ausf.:  horizontal
Anhängerkupplung Renault-Megane Kombi, Baureihe 2020- Ausf.:  horizontal
Anhängerkupplung Renault-Megane Kombi, Baureihe 2020- Ausf.:  horizontal

Komplettpaket: Anhängerkupplung incl. Elektrosatz, Adapter und Schutzspray für Renault Megane
Premium Artikel aus der Hauptrubrik Anhängerkupplung für Renault Megane IV: Anhängerkupplung horizontal abnehmbar, manueller Verschluss, ähnlich Abbildung. Lieferumfang für die Montage: Komplette AHK in Premium Ausführung mit höchstem Korrosionsschutz durch die Verzinkung, AHK komplett inklusiv Querträger, Befestigungsteile, Kupplungskugel, Schraubensatz, Nachrüsten Montageanleitung u. Gutachten für die AHK. Bei Fragen zur ausgewählten Anhängerkupplung für den Renault Megane IV rufen Sie uns gern an.
max. Anhängelast der AHK in kg: 2000
max. Stützlast der AHK in kg: 80

322,80 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anhängerkupplung Renault-Megane Kombi, Baureihe 2020- Ausf.:  feststehend

Komplettpaket: Anhängerkupplung incl. Elektrosatz, Adapter und Schutzspray für Renault Megane
Premium Artikel aus der Hauptrubrik Anhängerkupplung für Renault Megane IV: Anhängerkupplung starr, feststehend. Lieferumfang für die Montage: Komplette AHK in Premium Ausführung mit höchstem Korrosionsschutz durch die Verzinkung, AHK komplett inklusiv Querträger, Befestigungsteile, Kupplungskugel, Schraubensatz, Nachrüsten Montageanleitung u. Gutachten für die AHK. Bei Fragen zur ausgewählten Anhängerkupplung für den Renault Megane IV rufen Sie uns gern an.
max. Anhängelast der AHK in kg: 2000
max. Stützlast der AHK in kg: 80

256,34 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anhängerkupplung Renault-Megane Cabrio, Baureihe 2012- Ausf.:  horizontal

Komplettpaket: Anhängerkupplung incl. Elektrosatz, Adapter und Schutzspray für Renault Megane
Anhängerkupplung für Renault Megane Cabrio, Montage nur bei uns im Haus: Anhängerkupplung Anhängerkupplung horizontal abnehmbar, Comfortverschluss, ähnlich Abbildung. Lieferumfang für die Montage: Komplette AHK incl. Querträger, Befestigungsteile, Kupplungskugel, Schraubensatz, Nachrüsten Montageanleitung u. Gutachten. Bei Fragen zur ausgewählten Anhängerkupplung für den Renault Megane beraten wir Sie gern.
max. Anhängelast der AHK in kg: 1200
max. Stützlast der AHK in kg: 75

403,03 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anhängerkupplung Renault-Megane Cabrio, Montage nur bei uns im Haus, Baureihe 2012- Ausf.:  vertikal

Komplettpaket: Anhängerkupplung incl. Elektrosatz, Adapter und Schutzspray für Renault Megane
Anhängerkupplung für Renault Megane Cabrio: Anhängerkupplung vertikal abnehmbar, Comfortverschluss- automatic, abschließbar, ähnlich Abbildung. Lieferumfang für die Montage: Komplette AHK incl. Querträger, Befestigungsteile, Kupplungskugel, Schraubensatz, Nachrüsten Montageanleitung u. Gutachten. Bei Fragen zur ausgewählten Anhängerkupplung für den Renault Megane Cabrio rufen Sie uns gern an.
max. Anhängelast der AHK in kg: auf Anfrage
max. Stützlast der AHK in kg: 60

947,22 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kategorien